Der Hydropon

Das Original

Highlights

Um wirklich „saubere“ Lebensmittel zu produzieren, bedarf es auch Materialien, welche die höchsten Anforderungen dafür entsprechen. Dieses beginnt bereits mit dem Material für die Herstellung unseres Hydropon. Unsere Rohstoffe entsprechen den höchsten Anforderungen, sind zertifiziert und besitzen natürlich auch eine Lebensmittelzulassung. Den nur dann gelangen keine schädlichen Absonderungen in die Nährlösung und somit in Ihre Lebensmittel. 

Zusätzlich erhalten unsere Teile eine Oberflächenveredelung (innen und außen). Die Veredelung verbessert damit auch die grundsätzlichen Eigenschaften des Werkstücks. Die Vorteile sind:

  • Trinkwasser- und Lebensmittelzulassung
  • Extrem widerstandsfähig gegen physikalische und thermische Beanspruchung.
  • Leichte und einfache Reinigung der Oberflächen

 

Das System Hydropon

Um einen maximalen Ertrag zu erreichen, haben wir alle einzelnen Produkte/Elemente  aufeinander abgestimmt.

Dadurch gewährleisten wir eine einfache Handhabung sowie einen maximalen Ertrag bei der Ernte. Wir empfehlen Nährstofflösungen, die nach patentiertem Verfahren aus hochreinen Mineralstoffen und natürlichen Zusätzen, darunter Huminextrakte hergestellt sind.

Das System ist jederzeit erweiterbar und kann auch später auf die „wachsenden“ Bedürfnisse angepasst werden. 

 

Gerne beraten wir Sie bei der Planung ihres Hydropons

 

Einfach – schnell – effizient

Unser Hydropon System ist eine großartige Möglichkeit, um auf einen begrenztem Raum eine große Anzahl von Pflanzen anzubauen. 

Die Samen sollten von hoher Qualität sein, um ein optimales Wachstum zu gewährleisten. Die Nährstoffe (Nährflüssigkeit) sollte auf die Bedürfnisse der Pflanzen abgestimmt sein. Die Anzucht erfolgt in einer Anzuchtstation mit speziellen Pflanzenhalter, die später in das System integriert werden. (Kein Umsetzen der Pflanzen erforderlich = kein Stress für die Setzlinge)

 

Die biologische Nährflüssigkeit  des Hydropon Systems enthält alle notwendigen Nährstoffe, welche die Pflanzen benötigen.

Die Beleuchtung ist ein weiterer Faktor bei der Aufzucht von Pflanzen. Eine spezielle LED-Beleuchtung ist hierbei empfehlenswert, da sie den Pflanzen das benötigte Lichtspektrum bietet und gleichzeitig energieeffizient ist.

Eine Steuerung ist ebenfalls von Vorteil, da sie die Parameter des Systems (Pumpe und Beleuchtung) automatisch anpassen kann. Dadurch wird die Handhabung vereinfacht und ein maximaler Ertrag erreicht.

 

Das vertikale Hydropon System ist jederzeit erweiterbar und kann später auf die Bedürfnisse der wachsenden Pflanzen angepasst werden. Durch die Abstimmung aller Komponenten aufeinander wird eine einfache Handhabung und ein maximaler Ertrag bei der Ernte gewährleistet.

Die Vorteile des Hydropon Systems

 

Die Rohstoffe für die Produktion des Hydropon entsprechen den höchsten Anforderungen, sind zertifiziert und besitzen natürlich auch eine Lebensgitterzulassung. Den nur dann gelangen keine schädlichen Absonderungen in die Nährlösung und somit in Ihre Lebensmittel.

 

Platzersparnis: Die vertikale Hydroponik ermöglicht es Ihnen, eine große Anzahl von Pflanzen auf einer kleinen Fläche anzubauen, was ideal für städtische Gärten oder kleine Innenräume ist. Da die Pflanzen vertikal „gestapelt“ werden, benötigen sie auch weniger Boden und weniger Platz.

Der Hydropon lässt sich einfach je nach ihren Bedürfnissen bis auf max. 30 Pflanzeneinsätze erweitern. (1 Modul = 3 Pflanzeneiweiße)

Höhere Ernteerträge: Die vertikale Hydroponik bietet eine höhere Ernte als herkömmliche Anbaumethoden, da die Pflanzen in einer kontrollierten Umgebung gezüchtet werden. Dies ermöglicht es den Pflanzen, das ganze Jahr über zuwachsen, was zu höheren Ernteerträgen führt. (Bis zu 50 % schnelleres Wachstum/Erträge)

Bessere Nutzung von Wasser und Nährstoffen: In der Hydroponik werden die Pflanzen in einer Nährstofflösung angebaut, was bedeutet, dass sie genau die richtige Menge an Nährstoffen und Wasser erhalten. Im Vergleich dazu wird bei traditionellen Anbaumethoden oft viel mehr Wasser und Dünger benötigt, was zu Verschwendung und Umweltverschmutzung führt. (Bis zu 90 % Wasserersparnis)

Bessere Qualität der Pflanzenprodukte: Da die Pflanzen in einer kontrollierten Umgebung gezüchtet werden, wird auch eine höhere Qualität der Pflanzenprodukte erreicht. Die Pflanzen sind gesünder, wachsen schneller und sind resistenter gegen Schädlinge und Krankheiten. (Ohne Pestizide, Chemie oder Verwendung von genmanipulierten Organismen)

Geringere Arbeitskosten: Da ein Hydroponik System eine automatisierte Methode des Pflanzenanbaus ist, fallen geringere Arbeitskosten an. Dies bedeutet, dass Sie weniger Zeit und Geld für die Pflege Ihrer Pflanzen aufwenden müssen.

 

 

Die Funktionsweise des Hydropon

Der Hydropon stellt eine innovative Anbaumethode dar, bei der die Verwendung von Erde komplett entfällt.  Durch die präzise Kontrolle von Wasser und Nährstoffen ermöglicht die Hydroponik eine optimale Versorgung der Pflanzen und einen äußerst effizienten Anbau, der 40 % - 50 % effizienter ist als der traditionelle, erdgebundene Anbau.

 

Die Nährstofflösung zirkuliert in einem geschlossenen System, wodurch die Ressourcen vollständig genutzt werden. Es kommt zu keinem Verlust von Wasser oder Nährstoffe durch Versickerung oder Oberflächenverdunstung. Dadurch kann im Hydropon bis zu 90 % Wasser eingespart werden. Auch der Bedarf an Dünger ist deutlich reduziert, und Schädlinge, die üblicherweise aus der Erde kommen, bleiben fern.

 

Der Hydropon repräsentiert ein aeroponisches System, das eine Kategorie der Hydroponik darstellt. Bei diesem System hängen die Wurzeln der Pflanzen in der Luft und werden über eine Zeitschaltuhr für etwa 7-10 Minuten pro Stunde befeuchtet. Die Wassertropfen werden gezielt verteilt, um alle Wurzeln zu erreichen. Während der Nacht erfolgt keine Befeuchtung, wodurch die Nährstoffaufnahme dem natürlichen Wachstumsrhythmus angepasst wird. Dank der automatisierten Bewässerung erfordert der Hydropon extrem wenig Wartungs-/Zeitaufwand."

 

Die Stromkosten der Pumpe (25 W) belaufen sich bei einer täglichen Laufzeit von ca. 2 - 2,5 h (7 - 10 min/Stunde jeweils von 6 - 19 Uhr) auf insgesamt ca. 7-8 Euro pro Jahr.

 

Eine einfache und schnelle Verbindung der einzelnen Module kommt ein Bajonettverschluss zur Anwendung.

Eins Hydroponisches System, das mit den Bedürfnissen wächst.

Das 3er Modul

 

Je nach Wunsch können jeweils um 3 Pflanzenplätze erweitert werden.

Hydropon bietet ein System, das mit ihren Bedürfnissen wächst. Alle Teile können untereinander kombiniert werden, um ein maßgeschneidertes System zu schaffen, das perfekt auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

 

Egal, ob sie ein Anfänger oder ein erfahrener Hydroponiker sind, unser flexibles System ermöglicht es ihnen, ihre Anbaufläche zu erweitern, neue Pflanzen hinzuzufügen und die Anbautechnik zu verbessern.

Der Zusammenaufbau ist einfach und schnell ohne Werkzeug durchzuführen. Und ein wichtiger Aspekt, der immer wieder vergessen wird:

Der Pflanzenturm ist einfach zu reinigen.

 

Ein System, 

das mit ihren Bedürfnissen „wächst“

Nur hochwertige Materialien kommen bei uns zu Einsatz. 

Das Rohmaterial ist gemäß den FDA-, REACH- und RoHS-Standards zertifiziert.

Innovation und Sicherheit

Hochwertige Versiegelung (Veredelung innen und außen) hat nicht nur eine Zulassung für Lebensmittelkontakt, sondern auch eine Trinkwasserzulassung.

Für eine hochwertige Nahrungsmittelproduktion ohne Kompromisse

Unser Pflanzenturm entspricht der höchsten Sicherheit in Bezug auf den Kontakt mit Nahrungsmittel. Dafür werden die Oberflächen unserer Teile (innen und außen), zusätzlich einer Veredelung unterzogen.

 

Die Vorteile:

Durch die Veredelung der Oberflächen werden selbst mikroskopisch kleine Öffnungen (0,001 mm) verschlossen. Dadurch haben Bakterien keine Chance, sich auf der Oberfläche abzusetzen. Sauberkeit ist in der Hydroponik ein WICHTIGER Faktor. Gleichzeitig wird die Oberfläche abgedichtet und versiegelt, was wiederum die Reinigung erleichtert.

 

Die Versiegelung (Veredelung) hat nicht nur eine Zulassung für Lebensmittelkontakt, sondern auch eine Trinkwasserzulassung.

Unsere Materialien sind Lebensmittelecht, Schlagfest und UV beständig, schwer entflammbar und resistent gegen viele Chemikalien.

 

 

 

 

 

Die Sicherheit der Nahrungsmittel hat bei uns die höchste Priorität

Ein Filtersystem zum Schutz der Pumpe ist ein wichtiger Bestandteil bei unserem Hydropon. 

Es dient dazu, Reste von Wurzeln und Substraten aufzufangen und somit die Pumpe vor Verstopfungen zu schützen. Durch den Einsatz eines Filtersystems wird sichergestellt, dass die Pumpe effizient arbeitet und keine Schäden durch Verunreinigungen entstehen. Gleichzeitig wird auch das zirkulierende Wasser gereinigt. (Verhindert Ablagen auf den Wurzeln)

Der Filter sorgt dafür, dass nur sauberes Wasser in die Pumpe gelangt und verhindern das Eindringen von unerwünschten Partikeln. Dadurch wird die Lebensdauer der Pumpe verlängert und ein reibungsloser Betrieb des Hydroponik-Systems gewährleistet.

Hydropon Filtersystem

Der Wasserbehälter

Je nach Wunsch und Anforderung liefern wir verschiedene Wasserbehälter für den „Nährmittel-Mix“(Wasser und Nährstoffe) Er beinhaltet auch die Tauchpumpe sowie die Filtereinheit, welche die Pflanzen regelmäßig nach Zeitplan mit Nährstoffe versorgt.

Der Wasserbehälter wird in 2 verschiedene Designe und in 2 verschiedene Farben geliefert.

 

Die Pumpe

Die Pumpe hat eine Förderhöhe von max. 2 Meter. Dadurch wird gewährleistet, dass auch bei einer Erweiterung des Hydropon eine einwandfreie Nährstoffversorgung gewährleistet wird.

 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.